Ihre Seite für Terraristik Börsen

TerraristikEvent



Börse Ulm 18.4.2020 fällt aus!
Das Staatsministerium für Gesundheit und Pflege hat per Allgemeinverfügung Veranstaltungen mit mehr als 1.000 Teilnehmer*innen gleichzeitig anwesend untersagt.
Die Anordnung tritt in Kraft am 11.03.2020 um 12:00 Uhr und gilt bis einschließlich 19.04.2020.



Unsere Terraristikbörsen sind ein „Eldorado" für Reptilienfreunde aus Nah und Fern. Es erwartet Sie ein umfassendes Angebot an:

  • Reptilien, Amphibien und Kleinsäuger wie z. B. Schlangen, Echsen, Vogelspinnen, Pfeilgiftfrösche, Schildkröten, Bartagamen, Gottesanbeterinnen, GeckosFarbratten,
  • Futtertiere wie Heuschrecken, Heimchen, Futtermäuse,
  • Fachliteratur und alles was zu einer artgerechten Haltung dazugehört wie Terrarien, UV-Lampen, Terrariensand, Wärmematten, Beregnungsanlagen und
  • Pflanzen für Regenwald- und Wüstenterrarien,

um hier nur eine kleine Auswahl zu nennen.

Informationen für Aussteller und Besucher zu den einzelnen Börsen finden Sie unter den Menüpunkten der jeweiligen Standorte. Wenn Sie als Aussteller auf unsere Börse möchten, finden Sie unter „Anmeldung" ein Kontaktformular.

TerraristikEvent  - wir veranstalten erfolgreich Reptilienbörsen in Ulm und Bobingen.

Bitte beachten: Weiterhin gilt auf unseren Börsen ein striktes Verbot von Foto, Film, Video- und Tonaufzeichnungen. Aus gegebenem Anlass haben wir die Erlaubnis  zum Fotografieren auf unseren Börsen zurückgenommen. Personen die offene oder verdeckte Aufnahmen jeder Art machen, haben Hausverbot. Wir möchten auch unsere Aussteller bitten, Personen die sich nicht an die Bestimmung halten, diese daran zu hindern und uns umgehend zu melden. Dies auch im Sinne der Fairness, leider werden auch Bilder dazu benutzt, Tierbörsen schlecht darzustellen und nicht korrekt wiederzugeben.
Die Termine

Sonntag 19.07.2020 · Augsburg/Bobingen